Sommerlager - 2021

Wichtige Daten:

  • 10. Juli 2021 Scharanlass
  • 19. – 28. Juli 2021 Sommerlager

Am gestrigen Nachmittag stimmten wir uns mit einem Scharanlass fürs Sola ein. Drei Wächter des Gefängnisses „Chemin du Pain“ zeigten uns an verschiedenen Posten, was ein Polizist alles können muss. Wir lernten Fingerabdrücke zu nehmen, uns zu tarnen und gegen Demostranten zu wehren und lösten knifflige Rätsel.

Kurz vor Ende des Postenlaufts, bekam die Polizistin Charlie einen Anruf aus der Hauptzentrale und kurz darauf wurde unsere Scharleitung verhaftet. Angeblich sollen sie und unsere Kassiererin das Geld aus der Jublakasse für private Zwecke genutzt haben. Diese Beschuldigungen stritten sie aber alle ab und auch wir als Schar konnten uns nicht vorstellen, dass das wahr ist.

 

 

So musste ein Plan her, denn was würden wir ohne die Scharleitung machen?! Die einzige Lösung schien uns, sie nicht im Stich zu lassen und ihnen ins Gefängnis zu folgen… So werden wir uns im Sola im Gefängnis „Chemin du Pain“ einquartieren und hoffentlich die Unschuld unserer Jublamitglieder beweisen können!